Tagesseminare Familienstellen

In diesen Seminaren kommt eine Gruppe von ca. 10-20 Personen in einem geschützten Raum zusammen, von denen 4 -5 ein persönliches Anliegen aufstellen. Die Teilnahme ohne eigene Aufstellung ist eine gute Möglichkeit, das Familienstellen kennenzulernen und sich an ein persönliches Anliegen „heranzutasten“.

Eine Familien-Aufstellung ist eine sehr gute Möglichkeit, in kurzer Zeit Probleme tiefgreifend und langfristig zu lösen. Es können grundsätzlich alle Themen aufgestellt werden, seien es Schwierigkeiten mit den Eltern oder Geschwistern, alle Beziehungsprobleme, die unerfüllte Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Krankheiten, berufliche Probleme, Mobbing, Süchte etc.

Für Eltern besteht die Möglichkeit, eine Aufstellung für das eigene Kind oder Pflege-/Adoptivkind zu machen. Dabei liegt die Altersgrenze je nach Entwicklung des Kindes zwischen 13 und 14 Jahren.

Wenn Die nicht selbst eine Familien-Aufstellung machen können, z.B. aus Krankheitsgründen, so besteht die Möglichkeit, jemanden zu bitten, eine Aufstellung für Sie zu machen und Ihnen anschließend davon zu erzählen.

Sollten Sie noch keine Familienaufstellung gemacht haben, so empfehlen wir die Teilnahme ohne eigene Aufstellung, um das Familienstellen kennen zu lernen. Dieses ist jedoch keine Voraussetzung, um eine Aufstellung machen zu können.

Für den Gruppenprozess ist es wichtig, die ganze Zeit des Seminars teilzunehmen. In Ausnahmefällen (Schwangerschaft, Stillen, körperliche Beschwerden, Hochsensibilität etc.) ist es möglich, auch kürzer teilzunehmen.

Eine Familienaufstellung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten incl. Vorgespräch, kann aber auch etwas kürzer oder länger dauern. Der Preis einer Aufstellung ist unabhängig von deren Länge.

Seminarzeiten: 10 – ca. 18 Uhr. Da Aufstellungen unterschiedlich lange dauern und ich diese Zeit auch gebe, kann ein Seminar schon um 17 Uhr zu Ende sein oder erst um 19 Uhr.

Kosten:
Aufstellung: 140 €, ermäßigt: 100 €, in Ausnahmefällen auch weniger
Paar-Aufstellung: 170 €, ermäßigt: 120 €, in Ausnahmefällen auch weniger
Teilnahme ohne eigene Aufstellung: 20 €, ermäßigt 10 €.

Bei der Teilnahme mit eigener Aufstellung besteht die Möglichkeit, eine Begleitperson kostenfrei mitzubringen.

Es besteht nach den normalen Tages-Seminaren die Möglichkeit zu einer kurzen, kostenfreien telefonischen Nachbesprechung der Aufstellung.